“Suburbicon“

 Ende der 50er ist Suburbicon der Inbegriff einer amerikanischen Vorstadtidylle. Einfamilienhäuser mit perfekt getrimmten Rasen. Aber plötzlich zieht eine dunkelhäutige Familie in die Kleinstadt und die Probleme beginnen sich zu häufen.

Ein guter Film von George Clooney. Auch wenn alles etwas absurd oberflächlich aussieht, ist es ein tiefsinnige sozialkritischer Film. Die Geschichte ist logisch aufgebaut. Die Darsteller spielen ganz toll.

Auf jeden Fall SEHENSWERT.

Darsteller: Matt Damon, Julianne Moore, Oscar Isaac

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.