68. Berlinale 2018

                                             68.Berlinale 2018                                         Von 15. Bis 25. Februar fand die 68.Berlinale statt. Das Programm, bestehend aus 385 Filmen, war wieder vielfältig. Im Wettbewerb wren 24 Filme, fünf außer Konkurrenz. Wes Andersons Animationsfilm “Isle of Dogs“ eröffnete das Festival mit großem Staraufgebot wie

Bill Murray, Jeff Goldblum, Tilda Swinton und Willem Dafoe, der den Goldenen Ehrenbär erhielt. Der Goldene Bär ging an Adina Pintilie für “Touch Me Not“. Der Silberne Bär für die beste Regie ging an Wes Anderson für “Isle of Dogs“. Meine Favoriten waren “La enfermedad del domingo“ von Ramon Salazar und “In den Gängen“ von Thomas Stuber.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.